Kalender

Dirndlkalender  2017
-50%
SPRITZIG WIE NIE AUF 30x70 ZENTIMETER!
 
Eigentlich könnte man meinen, ist bei diesem kultigen
Qualitätsprodukt alles wie immer: Die zündende Idee dafür
kommt aus München (www.siegestor.net), die zauberhaften
Models überwiegend von www.s-m-s.name, die renommierten
Fotografen aus Regensburg (www.altrostudio.de), und der
perfekte Druck (www.mdv-druck.de) erfolgte in Furth bei Landshut. Die gleiche Prozedur wie jedes Jahr?
Nein! Warum? Ganz einfach:
Der Begriff Dirndl im gleichnamigen Kalender steht nicht nur
für ein traditionelles Kleidungsstück, sondern in erster Linie für „schöne Frau", ein „sauberes Dirndl oder Deandl halt", wie der
Bayer zu sagen pflegt.
Die obercoolen Outfits wurden erstmals von Trachtenwahnsinn
designt (www.trachtenwahnsinn.com), der zauberhafte Schmuck kam von Alpenflüstern (www.alpenfluestern.de) und die spritzigen bzw. hochgeistigen Getränke von www.hopfen-secco.de. Auch www.vongwild.de war mit von der Partie.
Der Dirndlkalender, auch kurz DiKa genannt, hat sich in diesem Jahr ganz bewusst dafür entschieden, dahin zu gehen, wo die Tracht ursprünglich eigentlich herkommt:
Vom Bauernhof! Das „Wieda Dahoam-Thema" wurde plastisch und phantastisch im Hallertauer Bauernhof-Museum abgelichtet.

Schön. Schöner. Dirndlkalender!

Übrigens: Wandschmuck kaufen und dabei auch noch Gutes tun – 1 € pro verkauftem Exemplar der 2017er Ausgabe kommt dem Kinderschutzbund
(Kreisverband Straubing-Bogen e.V.
zu Gute, der sich seit Jahren in Niederbayern aufopferungsvoll um Familien in Not kümmert.

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage ca. 3-4 Tage
(Ausland abweichend)
Lagerbestand: 89 Stück
Nur 9,99 EUR
9,99 EUR pro
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)